Wenn jemand in der Familie an Demenz erkrankt, dann ist es ein Thema für alle! Knietzsche findet, dass darüber gesprochen werden sollte, damit es keiner persönlich nimmt, wenn ein Name vergessen wird. Stattdessen sollten Wege für ein neues Miteinander gefunden werden, damit sich viel mehr schöne Gefühle breit machen als traurige. „Demenz ist voll blöd, aber kein Weltuntergang“ – mit diesem Blick auf die Dinge erkundet Knietzsche die Erkrankung und gibt Tipps für einen neuen Umgang miteinander.

Mit den typischen Knietzsche-Fragen am Schluss eröffnet das Mini-Buch leicht und liebevoll das Gespräch.
Knietzsche wurde fachlich beraten von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. und dem Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig Holstein. Dankeschön!

Knietzsche und die Demenz

€2,50Preis
    • Broschiert: 24 Seiten
    • Verlag: vision X GmbH - 2022
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN: 978-3-9820074-0-3
    • Empfohlenes Alter: ab 5 Jahren
    • Größe 12 x 12 cm
KN_SHOP.png