Spendenlesung für das Kindertrauerzentrum Lacrima




Mit Knietzsche und Optimismus durch die Trauer. Das ist der Titel der Lesung in Dresden im Haus des Buches und ganz bestimmt Programm. Die Johanniter laden ein zu dieser Spendenlesung, die auch von Anthea Bestattungen unterstützt wird. Jeder Gast der Veranstaltung unterstützt mit seinem Ticketkauf die superwertvolle präventive Arbeit des Kindertrauerzentrums Lacrima in der Region. Gründer Tobias Rilling wird auch aus seinem Buch lesen und durch die Veranstaltung führen. Freunde aus Dresden, kommt vorbei! Wir freuen uns auf den Abend und alle Gäste.


Tickets gibts über reservix.


Lesung mit Anja von Kampen am Dienstag, den 21. Juni 2022.

20:15 Uhr im Haus des Buches in Dresden.


Mit dem Ticketkauf unterstützt jeder Gast die präventive Arbeit des Kindertrauerzentrums Lacrima in der Region.